Freizeitanlage

Euses Fäscht

Schickt uns Fotos!

Newsletter abonnieren

newsletter(at)daettnau.ch

Eingang
3_Entree
csm_csm_BB-0003_fe83dfee2b_5f1e702cd2
4_Kleiner_Saal
2_Entree
8_Grosser_Saal
6_Grosser_Saal
10_Toilette
5_Kleiner_Saal
9_Kueche

Freizeitanlage Dättnau


Die Freizeitanlage Dättnau ist grosszügig konzipiert und für kleine wie auch grössere Anlässe verwendbar. Vor der Anlage und in naher Umgebung auf öffentlichem Grund, gibt es gute Parkiermöglichkeiten.

 

Mit ihren zwei Räumen für 20 und 70 Personen und gut eingerichteter Küche mit Geschirr für ca. 80 Personen, bietet sie Privaten, Gruppen und Vereinen Gelegenheit, Anlässe wie Hochzeiten, Geburtstage, Familien- und Kinderfeste sowie auch Firmenanlässe, Vereinsanlässe, Spielturniere, Spielnachmittage, Konzerte, etc. zu feiern.

 
Infrastruktur
 

    • Kleiner Raum ca. 4.5m x 9m für 20 Personen | grosser Raum 7.5m x 10m für 70 Personen


      • Total 15 Tische à 80cm x 180cm, 11 davon im grossen, 4 im kleinen Raum 
      • eine gut ausgestattete Küche mit...


    • Küche

      • einem leistungsfähigen Kochherd (Induktion) mit Backofen
      • eine Geschirrspülmaschine
      • zwei Kühlschränke
      • sowie Geschirr, Gläser und Besteck


    • eine WC-Anlage (Damen und Herren Toiletten, Behinderten-WC)
    • eine Holz-Feuerstelle mit rustikaler Sitzgelegenheit im Freien
    • Festbankgarnituren 7 Tische sowie 14 Bänke, um ein Fest unter freiem Himmel feiern zu können


Für die kleinen Besucher steht ein vielfältig nutzbarer Spielplatz zur Verfügung.

Die jungen Erwachsenen treffen sich meist auf dem direkt an die FZA angrenzenden Hartplatz der Schule Laubegg zum Basketball- oder Unihockeyspiel oder nutzen den grossen Fussballplatz unmittelbar hinter der Freizeitanlage.

 

Adresse

Hündlerstrasse 8, 8406 Winterthur-Dättnau -> Google MAP oder map.search.ch 
(Wenn man von der Dättnauerstrasse in die Hündlerstrasse biegt, noch vor dem Schulhaus rechts)


Die Quartierträgerschaft wird durch die Quartierentwicklung der Stadt Winterthur
bei der Führung der Freizeitanlage unterstützt.